"D Jonge"

Mit Musik kann man nicht früh genug anfangen !
Deshalb hat die Jugendarbeit im Musikverein Wolfschlugen seit jeher einen hohen Stellenwert.
 
Neue Wege betritt der Musikverein Wolfschlugen seit 01. April 2014 mit seiner vereinsgeführten Musikschule.
Nachdem zum 31.03.2014 die kommunale Musikschule ihre Türen schloss, konnte mit dem Musikverein Wolfschlugen ein Träger gefunden werden, der die musikalische Ausbildung in Wolfschlugen im Sinne aller weiterführen wird.
 
Neben der musikalischen Ausbildung bei der Musikschule Wolfschlugen, bietet der Musikverein allen Jungmusikern auch zahlreiche Ensembles in verschiedenen Alters-/Leistungsklassen.

Die Jugendkapelle kann auf eine über 50-jährige Geschichte zurückblicken. Mitte der 1970er-Jahre machte der Erfolg der Jugendarbeit sogar die Gründung eines zweiten Jugendorchesters, den Jungmusikanten, möglich.
Dies wäre ohne das jahrelange Engagement ehrenamtlicher Ausbilder nicht möglich gewesen !!!

Für die Kleinsten bietet der Musikverein seit 1998 musikalische Früherziehung sowie Blockflötenunterricht. Beide Gruppen erfreuen sich größter Beliebtheit und wurden 2014 in das Ausbildungangebot der Musikschule integriert.
 
Seit 2005 gibt es Paulchens Powerband.
Hier treffen sich die Kinder bereits nach einigen Monaten Instrumentalunterricht zusätzlich zum Einzelunterricht um gemeinsam zu musizieren. In der kleinen Gruppe stehen nicht nur musikalische, sondern auch soziale Aspekte im Vordergrund - aufeinander hören, Rücksicht nehmen und sich gegenseitig unterstützen sind bleibende und prägende Erfahrungen.
 
ACHTUNG: Alle Formalitäten & Fragen, die die Ausbildung, den Unterricht und An- und Abmeldung betreffen, werden seit 2014 über das Musikschul-Büro abgewickelt !
Das Büro ist montags, dienstags und donnerstags besetzt und auch telefonisch erreichbar.
 
Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Musikschule unter www.musikschule-wolfschlugen.de oder im Menüpunkt Ausbildung.