Termine

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Kreismusikfest 19.05.2019

Aber klar doch ! Natürlich denkt man bei Sigmaringen gleich an ein wunderschönes Hohenzollernschloss, das in imposanter Pose über der Stadt thront, wenn man die Stadt auf der B32 Richtung Oberschwaben/Allgäu streift.
Oder an die Donau, die sich romantisch an der Stadt vorbeischlängelt.
 
WIR denken bei Sigmaringen an Kreismusikfeste - riesige Zeltfeste mit Tausenden Musikerinnen und Musikern und einer Mega-Mega-Mega-Stimmung !
 
Bereits 2017 verschlug es uns durch einen Zufall zum Kreismusikfest nach Ablach bei Sigmaringen. Dort nahmen wir am Festzug zum 135 -jährigen Bestehen der Musikkapelle Ablach teil, kamen im Anschluss in den Genuss einer Mega-Party im großen Festzelt ... und hatten Lust auf mehr !
Nachdem 2018 ja unser eigenes Jubiläumsjahr mit vielen Terminen anstand, beschloss man daher 2019 zum Kreismusikfest nach Hohentengen zu reisen.
 
Und diese Reise hat sich gelohnt !!!
Mit den Hobbits aus der Sinfonie Nr. 1 "Herr der Ringe" von Johan de Meij und "Der Magnetberg" von Mario Bürki erspielten wir uns beim Wertungsspiel in der Oberstufe am Vormittag in Mengen das Prädikat "Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen".
Das Gesamtspiel aller Kapellen mit ca. 4000 Musikern am Mittag wurde von 100 Pipern und Piperinnen begleitet, die bereits tags zuvor das 1. Oberschwabentattoo umrahmt hatten.
Nach einem großen Festumzug mit 119 Gruppen, ging es ins Festzelt zur (für uns) größten Blasmusikparty des Jahres, die unter dem vom Musikverein Göge-Hohentengen ausgerufenen Motto "zamma feschda" wahrlich in die Tat umgesetzt wurde.
 
Vielen Dank dem Musikverein Göge-Hohentengen mit seinen weit über 100 aktiven Musikerinnen und Musikern und den vielen, vielen Helfern für dieses tolle Fest mit einer super Organisation !
 
tl_files/fM_k0006/Bilder Aktuelle Berichte/Musikfeste/2019 Hohentengen/Presse/KMF_zamma_feschda.jpg

Zurück